Coaching & Begleitsupport

Läuft es gerade nicht so rund in der Berufslehre? Wir von CoBe Gastro helfen Lehrbetrieben und Lernenden, die Berufslehre zum Erfolgserlebnis zu machen!

CoBe Gastro
CoBe Werbeprospekt Titelbild
Die Pilotphase des Projekts CoBe Gastro startet jetzt und dauert bis 2024.

Erstmalig im Kanton Zürich steht nun den Lehrbetrieben und Berufsbildnern wie auch den Berufslernenden ein professionelles Betreuungs- und Coachingangebot zur Verfügung.

CoBe Gastro steht für Coaching und Begleitsupport für Gastronomie-Lehrbetriebe im Kanton Zürich. Wir können gemeinsam die Zahl der Lehrabbrüche in unserer Branche nur verkleinern, wenn Berufsbildner das Angebot nutzen.

Das übergeordnete Ziel besteht darin, die Anzahl Lehrabbrüche zu reduzieren und die Erfolgsquoten im Qualifikationsverfahren zu erhöhen. Auch die Lernenden sollen aktiv auf das Angebot von CoBe Gastro aufmerksam gemacht werden. Daran haben alle grösstes Interesse. Ein weiteres Ziel ist es, gute Anschlusslösungen zu finden für Jugendliche.

CoBe Gastro setzt auf das frühzeitige Erkennen von Problemen. Und auf gemeinsame Lösungen. Je nach Problem bieten wir unterschiedliche Lösungen an: für den Berufslernenden, für den Betrieb (Coaching) oder im Konfliktfall mit einer Mediation.

CoBe Gastro muss jedoch nicht erst zum Zug kommen, wenn die Probleme schon da sind. Wir wollen früher ansetzen und bieten deshalb bestehenden Lehrbetrieben oder neuen Lehrbetrieben ganz gezielte Unterstützung bei den mannigfaltigen Fragen, die sich in der Ausbildung und Betreuung stellen. So wollen wir von Anfang an die Weichen richtig stellen.